Hotel Landhaus Silbertanne

Unser Betrieb

Firmengeschichte 1962 wurde das "Hotel Landhaus Silbertanne" als Einfamilienhaus von der Familie Phieler erbaut. Nach zahlreichen verschiedenen Umbauten und Erweiterungen vollzog das Haus einen illustren Gang vom Cafébetrieb zum heutigen Hotel.

Unsere Erzeugnisse

- Leineweberstube - Kulinarische Leckerbissen in gediegener Atmosphäre - Landgrafenstube - Ihr Frühstücksrestaurant - Ofenstübchen - Sie erwartet rustikale Gemütlichkeit

Besonderheiten

Zertifiziertes "Bett & Bike"-Hotel Als zertifiziertes Hotel des ADFC (Allgmeinen deutschen Fahrrad-Club) bieten wir Ihnen folgende Besonderheiten: - Aufnahme von radfahrenden Gästen auch für nur eine Nacht! - abschließbarer Raum zur unentgeltlichen Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht (Garage) - Trockenmöglichkeit für Kleidung und Ausrüstung (z.B. Trockenraum, Heizungskeller, Boden, Trockner etc.) - Angebot eines reichhaltigen (vitamin- und kohlehydratreichen) Frühstücks oder einer Kochgelegenheit

Veranstaltungen

Sommerbetriebsferien vom 30. Juli 2016 bis 14. August 2016 vom 07. Juli 2016 bis 14. August 2016 Hotel Garni (Übernachtung inkl. Frühstück möglich).
Hotel Landhaus Silbertanne
Am Wäldchen 2
36199 Rotenburg an der Fulda
Telefon 06623/ 92 20 - 0
Telefax 06623 / 92 20 - 99
Mobil 
  info@hotel-silbertanne.de

Öffnungszeiten
Montags - Freitags von 07:00 - 23:00 Uhr Samstags von 07:30 - 24:00 Uhr Sonntags von 08:00 - 17:00 Uhr